Info

1. Die Idee: Wie kam es zum Kochplaner?

Die Idee hat sich aus dem alltäglichen Wahnsinn einer Hausfrau und Mutter, die gleichzeitig berufstätig ist, entwickelt. Trotz Zeitmangels wollte ich den Anspruch, gesund und frisch zu kochen, nie aufgeben.

Und das gelang mir nur, wenn ich einen Wochenspeiseplan und eine Einkaufsliste erstellte, was jedoch meist viel Zeit und Überwindung kostete. Ich war mir sicher, dass ich bestimmt nicht die einzige Frau bin, die sich wünscht, den Spagat zwischen dem hektischen Alltag und der frischen Küche einfacher zu meistern.


So wurde die Idee vom Kochplaner geboren, der den Familienmanager darin unterstützt, innerhalb weniger Minuten einen Wochenspeiseplan zu erstellen. Per Knopfdruck können die Rezepte, die sortierte Einkaufsliste und ein übersichtlicher Wochenplan ausgedruckt werden. Selbstverständlich werden persönliche Vorlieben und auch die saisonale Küche berücksichtigt. Der Alltag geht einfach stressfreier über die Bühne, man spart Zeit, Geld und ernährt sich gesünder.

2. Über uns

Die Idee vom Kochplaner wurde von Kirstin Kahlich konzipiert und von der Agentur comvos online medien aus Mannheim umgesetzt.


Kirstin Kahlich hat z. Z. Unterstützung von Emine Sahin bekommen, die sie prächtig bei der Rezepteingabe unterstützt. Natürlich stehen eine Reihe von motivierten Müttern hinter dem Kochplaner, die mit ihren Lieblingsrezepten und Tipps helfen, die ganze Sache rund zu machen und sich auf die kostenlose Küchenhilfe aus dem Internet freuen.

3. Unterstütze uns

3.1. Empfehle uns weiter

Du möchtest deinen Freunden, Bekannten und Kollegen helfen, ihren Alltag gelassener zu bewältigen und in kürzester Zeit gesund zu kochen, dann empfehle www.kochplaner.de weiter.

3.2. Kochplaner verlinken

Wenn du eine eigene Internetseite oder einen Blog hast, würden wir uns freuen, wenn du unseren Link oder unser Logo miteinbinden würdest. Es wäre nett, wenn du uns darüber kurz informieren könntest.

3.3.1. Logo


Logo, klein (Webauflösung), zum Speichern bitte Rechtsklick, dann "Speichern unter" wählen


Kochplaner–Logo, Printversion.

3.3.2. Textlink

www.kochplaner.de – Einbinden kannst du ihn so:

<a href="http://www.kochplaner.de"> www.kochplaner.de</a>

4. Presse

Hier findest du viele interessante Informationen zum Kochplaner und Bildmaterial für deine Veröffentlichung.
Es wäre nett, wenn du uns eine kurze Nachricht zukommen lassen könntest, falls du etwas davon für deinen Bericht benötigst. Für weitere Fragen steht dir Kirstin Kahlich (Tel: 06221-31698-333) gerne zur Verfügung.

4.1. Pressemitteilung Kochplaner

Pressemitteilung vom 03.04.2009, PDF. Zum Downloaden bitte Rechtsklick, "Ziel speichern unter" wählen

4.2. Bildmaterial

Bilder zum Vergrößern anklicken, zum abspeichern dann Rechtsklick/Speichern unter wählen


Der Wochenplaner





Das persönliche Profil mit diversen Einstellungsmöglichkeiten





Eingabemaske für eigene Rezepte





Die perfekt geplante Woche auf Ihrer persönlichen Einkaufsliste!





Kirstin Kahlich




Tipps

Online Lebensmitteleinkauf: Mach´s dir einfacher!

Bestelle dir mit der praktischen Einkaufsliste vom Kochplaner deine Lebensmittel online:

+ keine Tüten schleppen und Anstehen an der Kasse

+ innerhalb kürzester Zeit ist dein Wochenplan und der Lebensmitteleinkauf erledigt

Das spart Zeit und Geld: Gezielter Einkauf verhindert Sponataneinkäufe!

 

Eine Auswahl an Online - Supermärkte findest du hier: